Klein

feinköstlich seit 1926

kle_label_menu

Zurück Drucken

Flugentenbrust in Schalotten - Balsamico

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 bis 4 Entenbrüste (je nach Größe pro Person eine halbe bis eine ganze Entenbrust)
  • 3 Schalotten, klein gehackt einige Rosmarinnadeln
  • 10 Rosa Beeren
  • 1 EL Zucker(gestrichen voll)
  • 2 EL Balsamico
  • 500 ml Geflügelfond
  • 250 ml Rotwein

Zubereitung

Backblech oder Porzellanplatte in die mittlere Ebene des Backofens schieben, Backofen auf 90°C (Ober-/Unterhitze,) vorheizen (Informationen zum Niedertemperatur-Garen siehe auch auf unserer Homepage unter der Rubrik „Service“). Die Entenbrüste, von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, einer Prise Muskat, den klein geschnittenen Rosmarinnadeln sowie 10 im Mörser zerstoßenen rosa Beeren, eine Stunde vor dem Anbraten würzen und bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Dann in wenig Olivenöl oder einem Bratfett Ihrer Wahl auf der Hautseite 3 Minuten, dann auf der Fleischseite 2 Minuten anbraten. Anschließend auf die vorbereitete Platte/Blech im vorgeheizten Backofen legen, (Hautseite nach oben) 60 Minuten garen lassen und die Backofentür währenddessen nicht öffnen.

Während die Fleischteile im Ofen verweilen, wird die Soße wie folgt hergestellt: Entenfett aus der Pfanne abgießen, 4 klein gehackte Schalotten mit einem Esslöffel Zucker karamellisieren, mit 2 EL Balsamico, einem Glas Geflügelfond und Rotwein nach und nach ablöschen, mit Mehlbutter oder Mondamin binden und noch 5 Minuten leicht köcheln lassen, um den Mehlgeschmack verschwinden zu lassen.

Die Soße, falls noch notwendig, mit Pfeffer Salz und etwas Muskat verfeinern. Dazu empfehlen wir halbwilden Reis und Broccoligemüse.

Guten Appetit! … wünscht Ihr Team der Metzgerei Klein