Klein

feinköstlich seit 1926

kle_label_menu

Zurück Drucken

Wildschweinrücken-Filet

Zutaten für 4 Personen:

  • 0,8 – 1,0 Kg Wildschweinrückenfilet
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Klein`s Gewürzmischung für Wild*
  • 2 EL Bratfett z.B. Rama Culinesse
  • 250ml Wein, rot, trocken und kräftig
  • 200ml Wildfond
  • 200g Dörrfleischwürfel
  • 2 EL Lauch in kleine Würfelchen(Röstgemüse)
  • 2 EL Selerie in kleine Würfelchen(Röstgemüse)
  • 2 EL Möhren in kleine Würfelchen(Röstgemüse)
  • ½ Gemüsezwiebel in kleine Würfelchen
  • 100g süße Sahne
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 6 rosa Beeren

Zubereitung

Das Fleisch 2 Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank holen, damit es etwas temperieren kann. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

Direkt vor dem Anbraten das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Klein`s Wildgewürz*, Salz und Pfeffer würzen. Dann im Bräter mit dem Bratfett von jeder Seite eine Minute kräftig anbraten. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und auf einen Teller oder Servierplatte legen, 15 Minuten bei 150° C in den Backofen geben und nach 15 Minuten den Backofen ausschalten. Das Fleisch noch weitere 5 Minuten im Ofen „ruhen“ lassen.

In der Zwischenzeit die Dörrfleischwürfelchen, die Zwiebelwürfel und das Röstgemüse im Bräter kräftig anbraten. Anschließend mit Zucker und Mehl bestäuben, Senf dazu geben, kurz durchbraten. Danach den Wein und den Fond hinzugeben. Dabei die Röststoffe immer wieder vom Pfannenboden loskratzen. Die so entstandene Soße eventuell noch eindicken, 5 Minuten köcheln lassen, die Sahne und die Rosa Beeren einrühren und al Gusto abschmecken.

Als Beilage empfehlen wir Rotkohl, Knödel oder Spätzle. Dazu passt ein frischer Feldsalat.

Guten Appetit! … wünscht Ihr Team der Metzgerei Klein

*Wildgewürz ist in unseren Filialen erhältlich. Es besteht aus Pfeffer, Wacholderbeeren, Thymian, Mischpilzpulver, Piment, Basilikum, Salbei, Petersilie, Kümmel, Liebstöckelblättern, Lorbeerblättern und Selleriesaat.